Loading. Please wait...
zoeken

Das H.Alimjantheater von Drama und Musik

Das Theater wurde in 1914 gebildet. Zurzeit verfügt das Theater über 214 Etateinheiten, hier sind 185 Schaffens und Technikmitarbeiter tätig. Sechs von ihnen haben einen Grad des Verdienten Schauspielers der Republik Usbekistan, einer hat einen Grad des Verdienten Künstlers der Republik Usbekistan.

IIm Theater sind die Truppen des Chors, Orchesters, Balletts und Dramas tätig. Heutzutage gibt es im Spielplan des Theaters solche Ballett-Vorstellungen wie „Seidene Straße“ von M.Wafoew, „ Samarkander Legende“ von G.Muschel, dramatische Vorstellungen „Versuche einmal zu sterben“ von H.Hursandow, „Schonen Sie Frauen, Männer‘ von S.Imamow, „Rückkehr“ von R.Jariew, „ Es gibt ein Muttermal in den Augen“ von G.Schermuhammed, „Schneemann“ von T.Junusow, „Vorstellungen für Kinder „Erlöste Sonne“ von S.Sirojiddinow, „Streiche des alten Katers“ von R.Aliew, „Wenn Aprikosenbaum blutet“ von N.Osipowa, „Weiße Zaüber quelle“ von R.Jariew, „Abenteuer von Chandu“ von A.Elawajskij, „Liebe von Wolf“ von W.Orlow.

Im Theater arbeitet erfolgreich „Jugendliche Theater-Studio“ unter der Leitung von Burhon Islamow.

Direktor – Murodow Hamdam Musahonowitsch, in 1963 geboren, mit mittleren-speziellen Bildung.

Künstlerische Leiter – Rahimow Bahtijor Melibaewitsch, in 1957 geboren, mit hoher Bildung, Verdienter Schauspieler der Republik Usbekistan.

Hauptregisseur – Sultanow Iskander Alimowitsch, in 1967 geboren, mit hoher Bildung.

Usbekistan, Samarkand, Platz Kuksaroj 3
Теl: 235-17-60, 235-86-80

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Categories

Tags

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Related Posts