Loading. Please wait...
zoeken

Das Republikanische Puppentheater

Taschkent, breite Str. Аfrosiab, 1 (Jakkasaraj Bez.)
Orientierung: Innenministerium Usbekistans
U-Bahn: Коsmonauten
Теl: 256-73-95

Es gibt einen Parkplatz

Das Republikanische Puppentheater wurde am 25 Dezember 1939 mit der Erstaufführung „Der große Ivan“ von S.Obraszow und S.Priobrajenskij, die von I.Liozin und N.Rahimow aufgeführt wurde, gegründet. In 1999 wurde das Theater mit der internationalen Belohnung der Qualität „Für hohe professionelle Eigenschaften und geistliche Erziehung der jungen Generationen“ in Mexiko ausgezeichnet. In 2003 wurde das Theater zum zweiten Internationalen Festspiel mit dem Stuck „Wieder Andersen“ von D.Juldaschewa eingeladen. Nach dem erfolgreichen Auftreten in Moskau wurde der Stuck für das sechste Internationale Festspiel „Art-Visite“ in Krasnodar gewählt.

In 2004 öffnete das Stuck „Wieder Andersen“ das Festspiel der Puppentheater in Krasnodar und hatte einen großen Erfolg. Die Reise nach Krasnodar wurde mit Hilfe vom Fonds „Forum der Kultur und Kunst Usbekistans“ verwirklicht.

Anfang der Aufführungen: um 11.00 und 13.00 sonnabends und sonntags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Categories

Tags

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Related Posts