Loading. Please wait...
zoeken

Die Medrese von Amir Tura

Die Medrese liegt im nördlichen Teil von Itschan-Kala auf der Straße von Taschpulatow. Sie wurde von Amir Tura (der Sohn vom Muhammad Rahimchan 1, der Bruder vom Said Muhammad Rachimchan 2) in 1870 gebaut. Amir Tura  besaß den hohen Rang Amir-Ul-Ulamo, das Haupt von Ulamo.

 

 

Das ist ein großes Gebäude. Von der Seite der Fassade ist es zweistöckig, von der Seite des Hofs ist es einstöckig. Die Fassade der Medrese war nicht geschmückt, weil die russischen Truppen in diesen Jahren nach Chiwa eindrangen. Das Gebäude wurde in 1983 restauriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Categories

Tags

Like
View Bigger
Like
View Bigger
Like
View Bigger
Like
View Bigger
Like
View Bigger
Like
View Bigger
show main info details details Like

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Related Posts