Loading. Please wait...
zoeken

Die Moschee von Schajh Zajniddin

Der Komplex liegt im alten Rayon von Taschkent Kuktscha, und seine Geschichte ist unmittelbar mit der Geschichte dieses Rayons verbunden. Es gab keine Angaben über diese Persönlichkeit in den historischen Quellen. Nach den örtlichen Legenden, war der Vater von Schajh Zajniddin einer der Vertreter der sufistischen Bruderschaft Suhrawardija, der bekannte Schihab ad-din Suhrawardi (1145-1235).

Aber laut der archäologischen und architektonischen Untersuchungen, wurde das Gebäude des Grabs nicht früher des 16Jh. errichtet.

Über dem Eingang in die Moschee wurde mit der Handschrift „Kufi“ eine Formel von „Bismilloh“ geschrieben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Categories

Tags

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Related Posts