Loading. Please wait...
zoeken

K.S. Zairowsmuseum des Gesundheitsschutzes

Beim Eingang ins Museum befindet sich eine Büste von Avicenna-des hervorragenden Arztes der 10-11 Jh. Die Wände des Museums sind mit den Reproduktionen der orientalischen Miniaturen dekoriert. Sie schildern die Geschichte der Entwicklung der Medizin in Usbekistan: „Unterrichte von Avicenna“, „Das orientalische Bad-Hammom“.

Die Exposition der Hauptsäle ist der Hygiene und der Geschichte der Medizin gewidmet.

Das einzelne Thema des Museums ist die Vorbeugung der Infektionskrankheiten.

Ein der interessanten Exponate  des Museums ist ein gläserner Mensch-des Modell aus Dresden  des anatomischen Baus des Menschen. Auf dem Territorium der GUS-Länder gibt es 5 solchen Modelle.

Das Modell hat eine menschliche Gestalt. Zum ersten Mal in der Geschichte wird dem Publikum einfach und anschaulich der Bau des menschlichen Körpers gezeigt. Auf dem Modell kann man die Beleuchtung der Innenorgane einschalten. Demonstration des gläsernen Menschen wird nach der Anforderung verwirklicht.

Аdresse: Taschkent,   Bezirk Mirabad, Istiklol Strasse, 30
Теl.: (+998 71) 233 40 53, 233 42 78, 233 41 53

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Categories

Tags

[advanced_iframe securitykey="506d25a6faa796754f482557f5510a793e250065" src="https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m14!1m8!1m3!1d11989.248067627188!2d69.2879713!3d41.3020754!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x0%3A0xa38771a73747d248!2z0JzRg9C30LXQuSDQt9C00YDQsNCy0L7QvtGF0YDQsNC90LXQvdC40Y8!5e0!3m2!1sru!2s!4v1477862314917" width="100%" height="100%"]
show main info details details Like

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Related Posts